In 8 Tagen durch Österreich

8 Tage / 7 Nächte PKW oder Motorrad Rundreise ab € 299 pro Person

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Linz

    1 Übernachtung im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Salzburg

    2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Tirol

    1 Übernachtung im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Zell am See

    2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Kärntner Seen

  • 7 x Frühstück inkl.

  • Parkplatz bei den Hotels nach Verfügbarkeit

  • Einzelzimmerzuschlag ab € 140 p.P.

  • Halbpension: 3 Gang Abendessen pro Tag € 15 p.P.

  • Aktivitäten vor Ort buchbar

  • Reise mit eigenem PKW oder Motorrad
  • Verlängerung Kärntner Seeland: 3 Nächte ab € 149 p.P. im Doppelzimmer

TOURDETAILS
TERMINE

Best Of Austria

8 Tage / 7 Nächte
PKW oder Motorrad Rundreise

ab € 299,- p.P.

Rundreise mit Highlights im Westen
inkl. Hotels und Frühstück!

JETZT BUCHEN

„Urlaub in Österreich“

„Urlaub in Österreich“ – Österreich ist voll von weltbekannten Sehenswürdigkeiten, die Jahr für Jahr von Millionen von Gästen aus der ganzen Welt besucht werden. 2020 wird Österreich wieder mehr den Österreichern vorbehalten bleiben. Eine hervorragende Gelegenheit, Plätze, die man gesehen haben sollte, die sonst aber überlaufen sind oder Plätze, die man lange schon einmal sehen wollte, zu besuchen. Im eigenen PKW, bequem auf Distanz und perfekt geplant und organisiert. Wir haben für Sie Hotels in Regionen gefunden, von denen Sie die bekanntesten Ziele im Land einfach erreichen können, die aber dennoch fern des Massentrubels liegen und in Zeiten wie diesen vor allem auch Ihr Reisebudget schonen. Wir haben Routen erstellt, die Sie zu den bekanntesten Orten bringen, von der Sie aber natürlich auch abweichen können, um Neues zu entdecken. Es bleibt Ihnen überlassen welche bekannten oder versteckten Plätze Sie in der jeweiligen Gegend aufsuchen. Wir benennen beispielhaft die bekanntesten Ziele auf der Route, um Ihnen Anhaltspunkte zu geben. So sparen Sie Zeit, um das anzusehen, was sie wirklich interessiert. Wie Sie wirklich fahren wählen Sie selbst. Am Abend warten Ihre Gastgeber und servieren Ihnen gerne die besten lokalen Spezialitäten. Rundreisen sind aber auch anstrengend und danach sollten Sie einige Tage an einem der glasklaren Seen im Süden Österreichs Ihren Urlaub verlängern.

Höhepunkte

Linz, Salzkammergut, Gmunden Schloss Ort, Bad Ischl, Altaussee, UNESCO Weltkulturerbe Hallstatt, UNESCO Weltkulturerbe Salzburg, Innsbruck, Achensee, Zillertal, Krimmler Wasserfälle, Zell am See, Großglockner, Lienz, Spital an der Drau, Kärntner Seen, Wörthersee, Klagenfurt, Südsteirisches Weinland, UNESCO Weltkulturerbe Graz

JETZT BUCHEN

Reiseablauf

1. Tag: Anreise – Linz – Oberösterreich – Bad Schallerbach

Bei der Fahrt nach Oberösterreich lohnt es sich kurz einmal von der Autobahn abzufahren und auf kurzen Wegen Ziele wie das mächtige Benediktinerkloster Melk, Maria Taferl, Mauthausen, St Florian oder die Altstadt von Enns zu besuchen, bevor Sie der Hauptstadt Oberösterreichs einen Besuch abstatten sollten. Linz hat nicht nur eine sehr schöne Altstadt, sondern hat sich in den letzten Jahren einen Ruf als Zentrum moderner Kultur erworben. Danach erwarten Sie Ihre Gastgeber im Hotel rund um den traditionellen Kurort Bad Schallerbach. Übernachtung iim Raum Linz.

2. Tag: Salzkammergut – Hallstatt (UNESCO Welterbe) – Golling (ca. 200km)

Nach dem Frühstück geht es durch das Hausruckviertel an den Traunsee, wo sie im malerischen Gmunden mit seinem Schloss Orth Halt machen. Danach geht es entlang des Westufers über Altmünster und Traunkirchen weiter zum Südufer des Attersees, weiter zum Mondsee und zum Wolfgangsee, wo Sie St. Gilgen einen Besuch abstatten sollten. Entlang des Wolfgangsees geht es vorbei an St. Wolfgang in die altehrwürdige Kaiserresidenz Bad Ischl. Danach geht es über Bad Goisern ins steirische Salzkammergut nach Altaussee, bevor Sie in Hallstatt (UNESCO Welterbe), 2020 wohl ohne chinesische Touristen, Halt machen. Weiter geht es im Salzburger Land über das mächtige Tennengebirge in das Salzachtal, wo Sie Ihre Gastgeber im Landgasthof im Raum Salzburg erwarten. Übernachtung im Raum Salzburg.

3. Tag: Salzburg (UNESCO Welterbe) – Tirol (ca. 170 – 240km)

Die Mozartstadt Salzburg wartet auf Ihren Besuch und glänzt mit der barocken Altstadt am Fuße der alles überragenden Festung Hohensalzburg. Rund um Getreidegasse, Dom und Mirabellgarten dürfte heuer für Gäste aus Österreich mehr Platz als in anderen Jahren sein. Im Rahmen des Kulturpaketes können Sie an einem fachgeführten Rundgang, bei dem Sie alles Wissenswerte kompakt erfahren, teilnehmen. Genießen Sie es! Danach gibt es viele lohnenswerte Wege, um nach Tirol zu kommen. Vielleicht über die deutsche Alpenstraße über Berchtesgaden oder über Bischofshofen und Kitzbühel. Durch das Tiroler Unterland geht es sodann vorbei an den mächtigen Bergriesen des Wilden Kaisers in das Inntal, wo Sie Ihre Gastgeber im Tiroler Dorf erwarten. Übernachtung im Hotel in Tirol.

4. Tag: Tirol/Land – Innsbruck

Die Olympiastadt Innsbruck muss man gesehen haben. Die einmalige Lage zwischen der Nordkette und dem Patscherkofel haben die Stadt zu einem historischen Handelsmittelpunkt am wichtigsten Alpenübergang gemacht. Ein Besuch der Altstadt mit dem Goldenen Dachl, der Olympiaschanze und eine Fahrt mit der neuen Seilbahn zur Hungerburg gehören zu den ganz besonderen Erlebnissen. Am Nachmittag geht die Fahrt über eine Panoramastraße an den größten See Tirols den Achensee und als Geheimtip ein Besuch in der kleinsten Stadt Tirols in Rattenberg. Übernachtung im Hotel in Tirol.

5. Tag: Zillertal – Krimmer Wasserfälle – Zell am See (ca. 130km)

Das vielbesungene Zillertal gehört zu den meistbesuchten Regionen Österreichs und malerische Dörfer, umrandet von grünen Wiesen und schneebedeckten Bergriesen, prägen das Landschaftsbild. Vorbei an Zell am Ziller und Mayrhofen geht es über den Gerlospass zurück nach Salzburg. Die Krimmler Wasserfälle mit 3 Kaskaden über 380m sind ein wahres Naturspektakel und ein absoluter Pflichttermin. Danach geht es durch den Pinzgau nach Zell am See. Spazieren Sie durch die Altstadt und genießen Sie die Blicke über den See und zum Kitzsteinhorn mit seinem mächtigen Gletscherfeld. Danach erwarten Sie Ihre Gastgeber im familiären Dorfhotel. Übernachtung im Hotel im Raum Zell am See.

6. Tag: Großglockner – Heiligenblut – Kärntner Seen (ca. 200km)

Aus dem Pinzgau gibt es viele sehr schöne Fahrten über den Alpenhauptkamm in den Süden Österreichs nach Kärnten. Jedenfalls geht es darum die höchste Bergkette Österreichs zu überqueren. Über die Tauernautobahn geht es am Schnellsten, die Felbertauernstraße ist ein bequemer und schneller Weg, die Fahrt durch das Gasteinertal und mit dem Zug nach Mallnitz eine interessante Variante – die spektakulärste ist aber sicher die Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße zum Hochtor und zum Fuß des höchsten Berges Österreichs, des Großglockners beim Pasterzengletscher und weiter über das malerische Heiligenblut (wohl eines der bekanntesten Fotomotive) nach Osttirol und weiter nach Kärnten. Es empfehlen sich Aufenthalte in der schönen Altstadt von Lienz der Hauptstadt Osttirols und in der Bezirksstadt Spital an der Drau. Nach dieser Kletteretappe erwarten Sie Ihre Gastgeber im Kärntner Seenland. Übernachtung im Hotel Raum Kärntner Seen.

7. Tag: Wörthersee – Klagenfurt – Ossiacher See

Kärnten hat vieles an landschaftlichen Schönheiten und Kultur zu bieten. Ein Besuch der Hauptstadt Klagenfurt und eine Rundfahrt um die Kärntner Seen wie Wörthersee und Millstättersee gehören aber jedenfalls dazu. Übernachtung im Raum Kärntner Seen.

8. Tag: Abreise über Graz (UNESCO Welterbe) oder Verlängerung am See

Der Heimweg führt über das Drau- und Lavanttal und über die Berge in die Südsteiermark. Ein Kurzbesuch in der lieblichen Weingegend, die nicht zu Unrecht als steirische Toskana bezeichnet wird, darf man nicht versäumen. Danach wartet mit der steirischen Hauptstadt Graz noch ein wahres Kulturjuwel.

Bevor Sie den Heimweg antreten empfiehlt es sich aber noch einige Tage am Ossiacher See zu verweilen und das Schwimmen im glasklaren See, die Natur und die gute lokale Küche zu genießen.

Hotelbeschreibung

Sie wohnen in traditionellen Familienhotels in ausgewählten ruhigen Orten abseits des Trubels der größeren Städte. Alle Hotels bieten Rezeption, Bar und Restaurant. Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.

Ihre Hotels (Beispiele):

Oberösterreich – Bad Schallerbach
Hotel Stadt Wien
www.hotelstadtwien.at

Raum Salzburg
Golling: Torrener
www.torennerhof.com
Tirol
Münster: Landgasthof Astner
www.landgasthof-astner.at
Raum Zell am See
Hotel Lukasmayr www.lukasmayr.at
Kärnten Ossiach und Verlängerung
Hotel Post www.hotel-gasthof-post.at

Die genauen Hotelnamen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Inklusivleistungen

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Linz

    1 Übernachtung im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Salzburg

    2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Tirol

    1 Übernachtung im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Zell am See

    2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Mittelklassehotel im Raum Kärntner Seen

  • 7 x Frühstück

  • Parkplatz bei den Hotels nach Verfügbarkeit

Wunschleistungen zu Vorzugskonditionen

  • Einzelzimmerzuschlag ab € 140,- p.P.

  • Halbpension: 3 Gang Abendessen pro Tag € 15,00 pro Person

  • Verlängerung Kärntner Seenland: 3 Nächte ab € 149,00 pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension

Konditionen & Preise

Alle Preisangaben in Euro (€) und pro Person

Termine abPreisEZ-ZuschlagHPVerlg. (3 Nächte)

inkl. HP
Verlg. EZ
22.08., 26.08.€ 409,00€ 190,00€ 105,00€ 190,00€ 85,00
05.09., 12.09., 19.09., 26.09.€ 379,00€ 170,00€ 105,00€ 179,00€ 78,00
03.10., 10.10., 17.10., 24.10.€ 349,00€ 150,00€ 105,00€ 169,00€ 69,00
31.10., 07.11.€ 299,00€ 140,00€ 105,00€ 149,00€ 69,00

Kinderermäßigung

Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit zwei Vollzahlern erhalten Kinder bis 6 Jahre 100%, von 7-12 Jahre 50% Ermäßigung und von 13-17 Jahre 20% Ermäßigung.

Zusatzkosten pro Person pro Tag (zahlbar vor Ort)

Kurtaxe ca. € 2,00 pro Person

Vor Ort buchbar

Stadtrundgang Innsbruck, Stadtrundgang Graz Innenstadt (UNESCO Weltkulturerbe), Stadtrundgang Salzburg (UNESCO Weltkulturerbe)

Sonstiges

Die Verpflegung beginnt am Anreisetag mit dem Abendessen (bei Vorabbuchung von Halbpensionspaket) und endet am Abreisetag mit dem Frühstück. Abendessen sind generell für 19:30 bestellt, pünktliches Erscheinen der Gäste ist von Bedeutung! Bekanntgabe der Unterkünfte mit den Reiseunterlagen. Haustiere nicht erlaubt.

Storno- Regelung & Gebühren

Bis 30 Tage vor Reiseantritt : 0%, 29-21 Tage: 25%, 20-15 Tage: 50%, 14-8 Tage: 75%, 7 Tage – No Show 100%
Bei Corona-bedingtem Ausfall werden diese Stornobedingungen natürlich aufgehoben und Zahlungen selbstverständlich voll zurückgezahlt!

Zahlungskonditionen

20 Tage vor Reisebeginn

JETZT BUCHEN

Alle Rundreise-Pakete für Sie:

Buchen Sie jetzt Ihren Wunschtermin kostenlos unter:

0800 07 07 85

kostenfrei aus ganz Österreich (Montag – Freitag 10:00 – 13:00 Uhr)